ARCHIV 2020

ARCHIV 2020

 

Samstag 27. Juli 2021, 15.00-19.00

 

Ausstellung der Mobile-Klinik. Python Platz, Fribourg.

Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Gelegenheit einen Blick in unsere mobile Klinik zu werfen, bevor sie ihre weite Reise nach Ostafrika antritt.

Für Verpflegung ist gesorgt.

Samstag 10. Juli 2021, 10.00-16.00

 

Ausstellung der Mobile-Klinik. Kornhausplatz, Bern.

Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Gelegenheit einen Blick in unsere mobile Klinik zu werfen, bevor sie ihre weite Reise nach Ostafrika antritt.

Für Verpflegung ist gesorgt.

Samstag 3. Juli 2021, 14.00-20.00

 

Ausstellung der Mobile-Klinik. RIEDO Mobilbau, Birchstrasse 3, Düdingen.

Mit Musik von den Ruederer.

Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Gelegenheit einen Blick in unsere mobile Klinik zu werfen, bevor sie ihre weite Reise nach Ostafrika antritt.

Für Verpflegung ist gesorgt.

November 2020

 

NURU NEWSLETTER

NURU GOES MOBILE!… und andere bewegte Geschichten.

NURU Newsletter

November 2020

 

Start Mobile Klinik für die Allerärmsten Projekt

Im ostafrikanischen Land Tansania, das aus 26 Regionen besteht, sind Probleme wie Armut, hohe Sterblichkeitsrate wegen ungenügender medizinischer Versorgung immer noch ungelöst.

...weiter lesen

4. Oktober 2020

 

Ende Mama Amani Projekt

Ein Dach über dem Kopf für die "Mutterseelenalleinkämpferin".

...weiter lesen

Sonntag 10. Mai 2020

 

Muttertags-Benefitzkonzert mit ALVA LÜN im Le soussol, Fribourg.

Das Muttertags-Benefitzkonzert ist wegen Veranstaltungsverbot (Corona Virus) leider abgesagt.

April 2020

 

Start Covid-19 Projekt

Obwohl unsere Einflussmöglichkeiten als kleine Stiftung begrenzt sind, war es uns sofort klar, dass wir ein Hilfskonzept erarbeiten und umsetzen müssen. Der Akzent dieses Hilfskonzepts liegt auf Aufklärung und Prävention.

...weiter lesen

8. Dezember 2019 - 10. Mai 2020

 

Fotoausstellung "Türen der Nacht" im HFR Tafers

HFR Tafers Maggenberg 1, 1712 Tafers, Telefon 026 306 60 00

 

Der Freiburger Fotograf Christopher Schaller setzte sich schon früh mit Kunst auseinander. Vaters Sammlung, die Kunsthochschule écal, ein zweijähriger Studienaufenthalt in den USA, ein Naturschutzprojekt für die Stiftung PanEco im Regenwald Sumatras und viele Reisen in ferne Länder erweiterten seinen Horizont als Fotograf. Diese Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung NURU, welche seit über fünf Jahren in Tansania Mütter und ihre Säuglinge während der Schwangerschaft, der Geburt und nach der Entbindung unterstützt.

Die Fotoserie zeigt Porträt- und Landschaftsaufnahmen in Schwarz- Weiss aus Tansania. Das Ziel des Fotografen und der Stiftung NURU ist es, den Menschen eine Stimme zu geben und uns zu animieren, unser Handeln zu hinterfragen.

In Zusammenarbeit mit Miryam Meucelin.